Gebrauchsanweisung für den Wald

  • von Peter Wohlleben
  • Sprecher: Stephan Schad
  • 7 Std. 2 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Wälder sind sein berufliches Zuhause, und die Arbeit mit Bäumen ist sein Leben. Bei geführten Waldwanderungen gibt der passionierte Förster und Autor Peter Wohlleben sein enormes Wissen über Bäume weiter. Seine Gebrauchsanweisung ist eine ebenso handfeste wie stimmungsvolle Entdeckungstour. Fundiert und unterhaltsam weist er ein in die wichtigsten Laub- und Nadelbaumarten: was sie kennzeichnet, welchen die Zukunft gehört, welche bei Gewitter wirklich Schutz bieten.

Wie man sich im Wald auch ohne Kompass oder GPS orientiert. Wo Campen, Feuer machen und Grillen erlaubt sind. Wie Sie Tierspuren richtig lesen - und die besten Zeiten und Plätze, an denen man Wild beobachten kann. Wie Sie sich am natürlichsten gegen Mücken, Waldameisen und Zecken schützen. Was man mit Kindern erlebt und was bei einer Nacht allein im Wald. Wie ein Waldspaziergang im Frühjahr, im Sommer, im Herbst und im Winter zu einer besonderen Erfahrung wird. Eine Entdeckungstour durch den Wald - anschaulich, praxisnah und unterhaltsam.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schön erzähltes Wissen-Ab in den Wald!

Peter Wohllebens „Gebrauchsanweisung für den Wald“ lässt sich wunderbar anhören, keine Listen , keine Schaubilder, wie man es normalerweise von Gebrauchsanweisungen kennt, sondern schön erzählte Wissensvermittlung zu allem was den Wald, die Pflanzen und Tiere dort betrifft. Richtig spannend zum Teil, auf jeden Fall lernt man auf unterhaltsame Weise sehr viel - auch Dinge, von denen man nie dachte, dass sie einen interessieren.
Sehr hörenswert!
Lesen Sie weiter...

- Herr Jensen

einfach klasse.....

Dieses Hörbuch ist, wie alle die ich bisher von diesem Autor gehört und gelesen habe uneingeschränkt klasse!
Auch der Sprecher versteht seine Aufgabe und lässt einen bis zum Schluss keinen Gedanken an einschlafen verschwenden 👍👌 die beste Stelle war die mit dem "gefrorenen Atem" der Pilze 😊ich habe so etwas schon öfter im Wald gesehen und gerätselt was diese seltsamen gefrorenen Fäden wohl sein mochten......auf so etwas wäre ich nie gekommen. Danke für die tollen Bücher Herr Wohlleben! Ich habe vor 17 Jahren einmal ganz Ihrer der Nähe gewohnt...das nur nebenbei 😊liebe Grüsse jetzt aus dem Hunsrück .
Lesen Sie weiter...

- Angelika Gerstenberger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.03.2017
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH