Gespräche mit Einstein

  • von Alexander Moszkowski
  • Sprecher: Achim Höppner
  • 1 Std. 42 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seine Spezielle Relativitätstheorie, die Quantenstruktur des Lichts sowie die atomistische Struktur der Materie hatten Einstein Anfang des 20. Jahrhunderts bekannt gemacht. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität Berlin war er ab 1917 begehrter Gast und Gesprächspartner in der "Literarischen Gesellschaft" im Hotel Bristol. Hier verkehrten bevorzugt Professoren aller Fakultäten wie auch Journalisten. Die Gespräche in diesem erlesenen Kreis geben Einblicke in das Denken Albert Einsteins. Ein faszinierendes Zeitdokument mit allgemein verständlichen Betrachtungen über die Relativitätstheorie und das Weltbild des Jahrhundertgenies. Besuchen Sie auch die Verlagswebsite unter www.komplett-media.de.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Mehr über eine Person als seine Formeln

Hier erfährt man mehr über den Mann Einstein und seine Einstellungen zum Leben. In mehreren Gesprächsthemen gibt Eintein seine Meinungen preis. Das Buch stellt nicht die unglaublichen Entdeckungen Einsteins in den Vordergrund und verliert sich nicht im Versuch, dem Allgemeingebildeten die Relativitätstheorie zu erklären, sondern schildert einen Menschen mit wertvollen Aussagen und Meinungen die unkompliziert auf die heutige Zeit übertragen werden können und ihre Gültigkeit haben.
Lesen Sie weiter...

- Mike Rossmanith

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 29.06.2005
  • Verlag: Komplett Media