Goodbye, Moskau: Betrachtungen über Russland

  • von Wladimir Kaminer
  • Sprecher: Wladimir Kaminer
  • 2 Std. 8 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Ach, mein Russland, was ist aus dir geworden?"
(Wladimir Kaminer)

Wladimir Kaminer blickt anlässlich des 100. Jahrestages der Oktoberrevolution auf seine alte Heimat. Das kommunistische Experiment ging unter dem Applaus der freien Welt zu Ende, der Kapitalismus lockt als neues Erfolgsmodell, doch die Russen suchen unter der harten Sonne des Kapitals vergeblich nach einem schattigen Plätzchen. Statt Wohlstand, Fortschritt und Freiheit regieren Repression und Angst. Die politische Führung unter Putin beherrscht zwar die alten Techniken des Machterhalts, aber keine zur Gestaltung der Zukunft. Vorbei an Europa hat sie den Weg in die Vergangenheit und die Isolation eingeschlagen. Mehr als genug Stoff also für eine liebevoll verzweifelte Auseinandersetzung mit Russland.

Melancholisch-ironisch gelesen vom Autor selbst.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Mit Humor versteht man Russland viel besser.

Die Liebe zu seiner Heimat und den russischen Landsleuten ist offensichtlich. Kaminers zarter Humor zeigt Hoffnung für ein rückständiges Riesenland. und die Art des Vortragens ist köstlich.
Lesen Sie weiter...

- Loesgen-Decker

Top Satire, aber vom Autor gelesen

Kurze Episoden alltägliche Dinge und kleine Katastrophen, die einen schmunzelnd auf das Weltgeschehen und die eigenen Wahrnehmung schauen lassen. Wladimir Kaminer liest die Geschichten selber mit seinem unverkennbaren Wortwitz
Lesen Sie weiter...

- KingWak

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.02.2017
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland