Großbritannien hören - Das Großbritannien-Hörbuch

  • von Corinna Hesse
  • Sprecher: Peter Kaempfe
  • 1 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sie haben das älteste Parlament in Europa und sind dennoch bis heute königstreu. Sie erfanden die liberale Marktwirtschaft und erträumten zugleich die Utopie einer besitzlosen Gesellschaft. Sie verkündeten als erste die evolutionäre Abstammung des Menschen und glauben trotzdem bis heute an Feen und Zauberer. Kein Zweifel: das Inselvolk der Briten gibt ihren Nachbarn vom europäischen Festland bis heute Rätsel auf. Die Kulturjournalistin Corinna Hesse ergründet die kulturellen Wurzeln des britischen "Way of life". Die Sagenwelt der Kelten und die Lieder der walisischen Barden bezeugen die reiche Fantasie der frühen Briten. Die Freiheit des Einzelnen bleibt ihr Ideal, und die Literatur ihr ureigenes Metier.
Der Schauspieler Peter Kaempfe, Gründungsmitglied der Bremer Shakespeare Company und preisgekrönter Hörbuch-Erzähler, durchstreift die literarische Insellandschaft mit großem Vergnügen, tiefer Melancholie und schrägem britischen Humor: von Chaucer, Morus, Shakespeare und Milton über Defoe, Dickens und Carroll bis zu den drastischen Zukunftsvisionen "Frankenstein", "Schöne neue Welt" oder "1984". Die britische Kunst persifliert lustvoll die Gesetze des freien Marktes, von William Hogarth bis zu den Young British Artists der Gegenwart. Kunst und Kommerz gehen eine fruchtbare Liaison ein - und so wird die Insel zum Mutterland der Popkultur, von den Beatles bis James Bond.
Musikbeispiele führen die Epochen dieser klingenden Reise lebendig vor Ohren, vom keltischen Blasinstrument Carnyx und akustischen Experimenten in der steinzeitlichen Kultstätte Stonehenge über elisabethanische Lautenmusik und die Opern Purcells bis in die Gegenwart.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

England von einer ganz anderen Seite!

Also ich bin ein großer England - Fan. ich habe gefühlte hundert Bücher über das thema verschlungen und trotzdem konnte mich dieses Hörbuch mit vielen Informationen überraschen. Es beginnt mit den alten Sagen über Albion, wandert durch die Zeit von Artus, über das Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Dabei werden Themen wie Kultur, Legenden und Literatur angesprochen. Der Leser macht seine Sache sehr gut und auch die angenehme Hintergrundinszenierung ist sehr erfrischend. also, wer schon immer einmal mehr über England wissen wollte, dieses Buch hier ist eines der unterhaltsamsten.
Lesen Sie weiter...

- Schneekönigin2710

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.10.2011
  • Verlag: Silberfuchs Verlag