Gut handeln und gut sein (Uni-Auditorium)

  • von Friedo Ricken
  • Sprecher: Friedo Ricken
  • 0 Std. 58 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das menschliche Leben ist eine Abfolge von Entscheidungen. Der Mensch steht daher unausweichlich vor der Frage nach dem richtigen Handeln. Hier sucht die Ethik nach einer begründeten Antwort. Kriterium des richtigen Handels ist die Selbstzwecklichkeit des Menschen. Verantwortbar ist ein Handeln, das den berechtigten Anspruch der Betroffenen auf ihr Glück und die dazu erforderlichen Güter und Rechte respektiert. Einer der moralphilosophischen Grundbegriffe ist der Begriff der Tugend. Die "Tugendethik" vertritt die These, die grundlegende Frage der Ethik laute "Was für ein Mensch soll ich sein?" und nicht "Wie soll ich handeln?" Die ethische Tugend ist die Verfassung, welche die richtige emotionale Reaktion und dadurch die richtige Entscheidung ermöglicht. Es genügt nicht, dass ein Mensch gut handelt; er ist vielmehr erst dann gut, wenn er zu einer dauernden inneren Einheit gekommen ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.12.2009
  • Verlag: Komplett Media