Herzlich Willkommen im Datengefängnis

  • von Michael Ehlers
  • Sprecher: Otto Strecker
  • 4 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine Geschichte von der Revolution unseres Gesundheitssystems, intelligenten Maschinen in der Industrie und Algorithmen, die unser Liebesleben bestimmen: "Herzlich Willkommen im Daten­gefängnis" bietet eine umfassende Übersicht rund um das Thema Big Data. Es beleuchtet anschaulich die Zukunft, in der wir schon heute leben, und entführt den Leser in die spannende Welt der Daten, die uns mehr und mehr umgibt. Kommunikationsexperte Michael Ehlers zeigt an prägnanten Beispielen, wie rasant sich unsere Art zu leben, zu lieben und einzukaufen verändert, welche Gefahren das Big-Data-Zeitalter mit sich bringt aber auch wie wir von DEM Rohstoff der Gegenwart profitieren können.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein grober Überblick...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer von "Industrie 4.0" und "BIG DATA" noch nichts gehört hat, der bekommt hier einen schnellen Überblick. Insofern ist das Buch eine Empfehlung wert! Allerdings sollte es dazu ermuntern, sich intensiver mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.
Wer bereits die Bücher "Global Hack" und "Schnelles Denken, langsames Denken" und weitere angehört hat, kann auf dieses Hörbuch auch verzichten.
Der Autor ist gegenüber den neuen technischen Möglichkeiten abwechselnd mal kritisch und mal euphorisch. Mir fehlt eine ehrliche abschließende Gesamtbewertung.
Der Vorleser liefert eine solide Leistung ab.

Lesen Sie weiter...

- A. Leonhardt

Zauberlehrling - glücklich und geläutert

Witzig,kompetent, kompakt und anregungsreich. Kann als Auffrischung und Ergänzung zu den weit umfangreicheren Titeln über die Chancen und Gefahren der Digitalisierung gehört werden. Besonders gut hat mir das Edward Snowden Zitat gefallen:
"Wenn Du meinst Privatsphäre ist egal, nur weil Du nichts zu verbergen hast, kannst Du genau so behaupten Redefreiheit ist egal, nur weil Du nichts zu sagen hast."
Die Wahrung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung kann der Leitstern einer Ethik für die im schwungvollen Gange befindliche digitale Revolution sein.
Gute Sprecherleistung.
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2017
  • Verlag: Audible Studios