Isarflimmern. Eine Kindheit und Jugend in München

  • von Willy Michl
  • Sprecher: Willy Michl
  • 1 Std. 42 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine außergewöhnliche Lesung des bayerisch-indianischen Poeten und Liedermachers mit einer Neuaufnahme seines berühmten Songs "Isarflimmern".Ein Indianer kann nicht nur aus der weiten Prärie zwischen Norddakota und Wyoming stammen, er kann auch im wilden Bergland zwischen Sylvenstein und München geboren worden sein - dort, wo das Isarflimmern seinen Ursprung hat. Willy Michl beschreibt Erlebnisse, die sein Leben entscheidend beeinflussten.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Willy Michl erzählt, wie aus einem kleinen Münchner Jungen ein Auserwählter wird, beflügelt von den Schwingen der Adlerfrau, getragen von der Liebe zur Natur und der Heiligen Zugspitze.
--Münchner MerkurDie ungewöhnliche Autobiografie eines begnadeten Musikers, offen und ehrlich erzählt. Er trägt sein Herz auf der Zunge - wenn er spricht, singt - oder schreibt: der Isarindianer und Bluessänger Willy Michl.
--tz

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.01.2008
  • Verlag: LangenMüller Herbig