Isch geh Schulhof

  • von Philipp Möller
  • Sprecher: Philipp Möller
  • 5 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Heute ist Klassenausflug. Bowlen - damit die Kinder sich endlich mal so richtig austoben können. Als ich den Klassenraum betrete, stürmen die ersten schon auf mich zu. "Herr Mülla, iebergeil!", ruft Ümit. "Isch mache Strike, ja? Schwöre, schmache eine Strike!" Mit wilden Bowling-Trockenübungen steht er vor mir. Wenn er nachher tatsächlich so bowlt, nehme ich mir besser einen Helm mit. Aushilfslehrer? Ein lockerer Job, denkt Philipp Möller - bis zur ersten Stunde in seiner neuen Klasse: Musikstunden erinnern an DSDS, hyperaktive Kids flippen ohne ihre Tabletten aus und zum Frühstück gibt es Fastfood vom Vortag. Möllers Geschichten aus dem deutschen Bildungschaos sind brisant und berührend, und dabei immer wieder urkomisch.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hinter die Kulissen blicken...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

... Was geht ab? In Deutschlands Schulen?
Phillip Möller berichtet schonungslos und offen.
Nur eines kann man nicht erwarten, Kritik an den beschriebenen Zuständen, der Autor nimmt diese Zustände hin, weil es eben in der heutigen Zeit nun mal so ist.
Seine selbstgestellte Aufgabe ist lediglich eine Zustandsbeschreibung.
Und diese Aufgabe erledigt er in großartiger Weise. Das Hörbuch ist spannend, voller Wechselfälle und Überraschungen, amüsant und owohl man über die Zustände weinen möchte, bringt der Autor den Hörer doch gelegentlich zum lachen. Und gut vorgelesen ist das Buch auch.
Einen Satz des Autors habe ich mir eingeprägt: Die Bildungspolitiker betreiben die Sabotage des Bildungssystems!

Lesen Sie weiter...

- Tocqueville

gut gelesener Erfahrungsbericht

Es ist richtig angenehm mal einem Autor zuzuhören der sein Buch auch richtig gut betont liest. Bisher hatte ich da nur schlechte Erfahrungen gemacht, aber dieses Hörbuch war richtig gut. Er hat die einzelnen Personen und Dialekte auch ziemlich gut dargestellt. Der Erfahrungsbericht an sich ist gut geschrieben und die Reaktionen der Kinder teilweise amüsant und auf der anderen Seite ist es traurig zu hören wie niedrig der Bildungsstand ist. Desweiteren fand ich Herr Geier einfach nur genial :)
Lesen Sie weiter...

- BrokenLullaby

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.01.2013
  • Verlag: ABOD Verlag