Jahre des Terrors (ZEIT Geschichte)

  • von DIE ZEIT
  • Sprecher: Malcolm Andreasson
  • 1 Std. 25 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema Die Revolte der 68er:

Jahre des Terrors - Die Letzten: Sie waren Perfektionisten des Terrors und am Ende zerrüttet und zerstritten: Der dritten RAF-Generation blieb nur die Selbstauflösung. Von Christoph Seils.
Jahre des Terrors - Aufruhr im Gerichtssaal: "Aufständische werden nicht gewählt!" Der eine zündete ein Kaufhaus an und stieg aus, die andere ging in den militanten Untergrund. Eine Begegnung mit Thorwald Proll und Inge Viett. Von Christoph Dieckmann.
Jahre des Terrors - Der Vorläufer: Als Terrorist wird man nicht geboren, zum Terroristen wird man gemacht: Der exemplarische Weg Karl Plättners, des berühmten Bandenführers aus der frühen Weimarer Republik. Von Volker Ullrich.
Jahre des Terrors - Mein Bild von der RAF: In den achtziger Jahren, noch vor dem Mauerfall, arbeitete ich als Redakteur in Berlin, das heißt, in West-Berlin. Von Harald Martenstein.
Jahre des Terrors - Alles oder nichts: Autistisch, anmaßend, wahnhaft: Die Anschläge der RAF bedeuteten eine Kriegserklärung. Fernab aller politischen Forderungen wurde der bewaffnete Kampf dabei zum Mittel einer mörderischen Selbstbefreiung. Von Gerd Koenen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Super!

Informativ und unterhaltsam!
Lesen Sie weiter...

- schmenzkie

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.09.2007
  • Verlag: ZEIT-Verlag