Jesus war nie in Bethlehem

  • von Martin Koschorke
  • Sprecher: Axel Thielmann
  • 1 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wie kommt es, dass Christi Geburt in der Tradition nach Bethlehem verlegt wurde, obwohl doch historisch wenig dafür spricht, dass er dort geboren wurde? Der Autor, Martin Koschorke, stellt allgemeinverständlich und lebendig dar, warum die Geschehnisse so und nicht anders erzählt werden. Damit führt er den Hörer ins Innere der Weihnachtsgeschichte. Er will damit nicht einfach nur einen Mythos zerstören, sondern im Gegenteil verdeutlichen, dass die offizielle Version der Geschehnisse in Bethlehem historisch zwar falsch, aber menschlich und religiös verständlich, ja sogar notwendig war.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.03.2010
  • Verlag: SAGA Egmont