Kriminalistik: Von Sherlock Holmes zu CSI (Rätsel der Erde) : Rätsel der Erde

  • von Daniela Wakonigg
  • Sprecher: Norman Matt
  • Serie: Rätsel der Erde
  • 1 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seit wann werden eigentlich Fingerabdrücke zum Aufklären von Verbrechen eingesetzt? Was ist ein genetischer Fingerabdruck? Und kann man mit Fliegenmaden einen Mord aufklären? Gemeinsam mit dem bekannten Kriminalbiologen Mark Benecke erklärt die Autorin Daniela Wakonigg die faszinierende Welt der Kriminalistik und erzählt deren nicht weniger fesselnde Geschichte. Eine Geschichte, in der der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes bis heute eine wichtige Rolle spielt - und das, obwohl es ihn nie wirklich gegeben hat.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider nur ein schöner Einblick

Das Hörbuch gibt einen schönen Einblick in die Spurensicherung. Allerdings ist dieser recht oberflächlich und wartet mit nur sehr wenigen neuen Informationen auf. Die dargelegten Arbeitsmethoden werden zu Anfang mit Sherlock Holmes verglichen, gehen aber nicht wirklich über ihn hinaus. Das Zuhören fällt bei der Sprecherin, die den allgemeinen Teilnerzählt leicht und bei dem Sprecher sehr schwer. Wie eingangs erwähnt sind Methoden wie z.B. der "genetische Fingerabdruck" nur oberflächlich und zu schnell erklärt. Dies bezieht sich auch leider ebenso auf historische Fakten, wie z.B. die Gründung der ersten Polizei.
In der Gesamt jedoch eine schöne Zusammenhängende Erzählung über die Spurensicherung, jedoch ohne Detailtiefe.
Lesen Sie weiter...

-

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.12.2016
  • Verlag: Headroom Verlag