Krupp oder die Erfindung des bürgerlichen Zeitalters

  • von Peter Märthesheimer
  • Sprecher: Udo Schenk, Ulrich Noethen, Rainer Homann, Ingo Hülsmann, Dagmar Manzel, Felix von Manteuffel
  • 2 Std. 38 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Stahlfabrikant Krupp denkt rational. Seine Welt besteht aus Zahlen. Krieg führen bringt Geld und zwei Weltkriege den erhofften wirtschaftlichen Aufschwung. Die Industrialisierung gebiert ihre neue Gesellschaftsordnung mit der Kruppschen Dynastie im Mittelpunkt. Die Handlungsträger sind Kunstfiguren. Der "synthetische" Krupp steht für drei Generationen und der Kaiser für Wilhelm I und Wilhelm II. Hitler fährt 20 Jahre zu früh mit knatterndem Motorrad vor und meldet seine Ansprüche auf die deutsche Geschichtsschreibung an.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.12.2015
  • Verlag: WDR