Landschaften der Lüge

  • von Jürgen Fuchs
  • Sprecher: div.
  • 2 Std. 29 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Weinen, klagen, trauern. Um aufzuatmen."-- Jürgen Fuchs

Für dieses Hörbuch wurden Aufnahmen zusammengestellt, in denen nicht der Schriftsteller, sondern der Psychologe und Bürgerrechtler Jürgen Fuchs im Mittelpunkt steht. In den Gesprächen schildert er eindringlich die psychischen Folgen von Unterdrückung und Gewaltherrschaft durch das SED-Regime, sowohl auf der sehr persönlichen Ebene als auch im Hinblick auf die gesamte Gesellschaft. Die Gespräche mit ihm sind Dokumente gegen die Verklärung der DDR. Mit einem Vorwort von Roland Jahn.

Das Hörbuch "Landschaften der Lüge" wurde von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert.

Herausgegeben von Doris Liebermann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 04.06.2015
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH