Lebenslauf

  • von Alice Schwarzer
  • Sprecher: Alice Schwarzer
  • 7 Std. 54 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Autorin Alice Schwarzer hat zahlreiche Porträts und Biografien geschrieben, u. a. über Gräfin Dönhoff und Romy Schneider. Ein autobiografisches Buch oder Hörbuch über ihren eigenen Lebensweg jedoch gab es bisher nicht. Nun ist es soweit. In großer Offenheit erzählt sie von dem, was sie geprägt hat - und was sie daraus gemacht hat. Über die politisierte Großmutter und den fürsorglichen Großvater, über ihr schwieriges Verhältnis zur Mutter. Über ihre Kindheit auf dem Dorf und die Jugend in Wuppertal. Über beste Freundinnen und den ersten Kuss. Über Ausgrenzung und Gewalt. Über Freundschaft und Liebe. Über Swinging Schwabing in den 60ern und die 68er Jahre als Reporterin bei pardon. Über ihr Leben als Korrespondentin und den euphorischen Aufbruch der Pariser Frauenbewegung. Über ihre frühen feministischen Aktionen gegen den § 218 und den Skandal vom "Kleinen Unterschied" - bis hin zur EMMA-Gründung.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Toll gelesen und spannend!

Der "Lebenslauf" ist mein erstes Buch, das ich von Alice Schwarzer gelesen bzw. gehört habe und ich fand das Buch durchgehend spannend. Was für ein Leben! Der etwas tieferen und leicht rauchigen Stimme von Alice Schwarzer kann man stundenlang zuhören. Schade, gibt es nicht mehr, von Ihr gelesene Bücher...
Lesen Sie weiter...

- cangoo

absolut spanned und hörenswert

einblick in die geschichte einer grossen deutschen mit einer grossen liebe zu frankreich. einfuehlsam, offen, gradlinig und mit humor erzaehlt. spannende begegnungen mit grossen denkerinnen und denkern des zwanzigsten jahrhunderts. und private gestandnisse (sic!). ausserdem mag ich die stimme! wer die wandlung von einer der meistgehassten personen des oeffentlichen lebens zu der inzwischen sogar von cdu anerkannten schwarzer mitverfolgen will bekomt aus erster hand infos. die einen kampf fuer die rechte der frauen und kinder plausibel macht und zeigt welchen preis ein mensch bezahlen muss, wenn er sich ganz einer sache verschreibt.
Lesen Sie weiter...

- holger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.10.2011
  • Verlag: Argon Verlag