Liebe ohne Grenzen

  • von Olivia Sievers
  • Sprecher: Olivia Sievers
  • 1 Std. 3 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als die deutsche Stewardess Olivia Sievers beruflich nach Argentinien fliegt und dort auf den herrenlosen Straßenhund Rubio trifft, ahnt sie noch nicht, dass dies der Beginn einer wundervollen Freundschaft ist. Während sie Rubio zu Beginn nur zögerlich in ihr Herz lässt, folgt die aufgeweckte Fellnase ihr durch ganz Buenos Aires bis zu ihrem Hotel. Dort trennen sich ihre Wege. Zunächst. Doch die Begegnung hat tiefe Spuren hinterlassen.

Als Olivia für drei Monate nicht nach Argentinien reisen kann, erfährt sie vom Hotelpersonal, dass Rubio Tag für Tag vor ihrem Hotel sitzt und dort auf sie wartet. Nach einigen Umwegen und kleineren Katastrophen sieht Olivia ein, dass die Zeit für eine Fernbeziehung vorbei ist. Um Rubio das gefährliche Leben als Straßenhund zu ersparen, trifft sie eine konsequente Entscheidung.

Olivia Sievers erzählt herzerwärmend von einer tiefen und außergewöhnlichen Freundschaft, die über alle Grenzen hinausgeht. Eine Geschichte, die ganz Südamerika zu Tränen gerührt hat.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Jeder hätte gedacht, dass es das Ende einer kurzen, wenn auch schönen Freundschaft war. Allerdings waren die Fäden des Schicksals bereits miteinander verflochten. Ein unglaublich rührende Geschichte.
-- CNN

Jedes Mal, wenn Olivia nach Buenos Aires zurückkehrte, wartete Rubio wieder vor dem Hotel. So ging das mehrere Monate!
-- BILD

Wie im Märchen: Als Olivia Sievers wider einmal nach Argentinien flog, wurde sie dort schon erwartet - von einem Streuner, den sie mal gefüttert und gestreichelt hatte.
-- stern

Olivia nannte den Hund Rubio und entschied, dass sie sich um ihn kümmern würde. Vorher hatte sich Rubio nie fangen lassen. Rubio wollte zu Olivia.
-- Brigitte

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr berührende Geschichte einer Hundeliebe

Für alle die Hunde lieben. Es tut gut dass es immer wieder Menschen gibt die für das Allgemeinwohl in unserer Welt die Augen offen lassen. Auch Hunde sind Schöfpungen Gottes und verdienen Würde und Respekt. Sie haben eine Seele was diese Geschichte bestätigt. Viele Menschen dir nicht so bekannt geworden sind wie diese beiden Geschöpfe, werden so etwas schon erlebt haben.
Lesen Sie weiter...

- claudia

Absolut rührend und lesens/hörenswert!!!!

Tolle Geschichte, ich höre sie mir noch einmal an!!!! Der Sprecher ist auch Klasse, das Interview mit der "Retterin" ist fantastisch!
Lesen Sie weiter...

- Joana10

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 02.11.2017
  • Verlag: Lynen Media GmbH