Max Frisch spricht

  • von Max Frisch
  • Sprecher: Max Frisch
  • 1 Std. 16 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Max-Frisch-Jubiläums-Hörbuch ist eine Zusammenstellung von Auszügen aus Originalmitschnitten seiner Reden und einem Gespräch, geführt von Hans Ulrich Probst (Literaturredaktor Schweizer Radio DRS) anlässlich des 75. Geburtstags von Max Frisch 1986. Auszüge Reden: "Öffentlichkeit als Partner" - Rede zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse 1958; "Die Schweiz als Heimat?" - Rede zur Verleihung des Grossen Schiller-Preises 1974; "Wir hoffen" - Rede zur Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels 1976; "Am Ende der Aufklärung steht das Goldene Kalb" - Rede an den Solothurner Literaturtagen 1986.
Max Frisch im Gespräch: Im Gespräch mit Hans Ulrich Probst äussert sich Frisch zu zentralen Themen seines Werks wie Identitätssuche, Partnerschaft und Heimat ebenso wie zu seinem Verhältnis zum Schreiben, zum Leser, zur damaligen Verfassung von Land und Gesellschaft, aber auch zum Prozess des Alterns sowie zum Umgang mit Geschichte und Tod.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 24.11.2011
  • Verlag: Christoph Merian Verlag