Inhaltsangabe

"Eine internationale Bande schafft Afrikaner übers Mittelmeer" - Tausende sterben dabei. Die Drahtzieher im Millionengeschäft werden gejagt.

Eine Fährtensuche von Tripolis über Palermo bis Frankfurt. Der SPIEGEL hat mo­na­te­lang in Li­by­en und Ita­li­en, im Frank­fur­ter Bahn­hofs- und im Ber­li­ner Re­gie­rungs­vier­tel re­cher­chiert. Mehr als tau­send Sei­ten ita­lie­ni­scher Er­mitt­lungs­ak­ten wur­den aus­ge­wer­tet, ver­trau­li­che Dos­siers ge­prüft, über­le­ben­de Boots­flücht­lin­ge be­fragt. Die Fak­ten fü­gen sich zum Por­trät ei­ner Gat­tung zy­ni­scher Men­schen­händ­ler, die den Tod Tau­sen­der in Kauf neh­men; die Flücht­lin­ge ein­sper­ren, fol­tern, wie Vieh ver­kau­fen.

Dies ist die Vertonung eines Artikels aus der SPIEGEL-Ausgabe 39/2016. Sie entstand in Zusammenarbeit mit der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V.
©2016 SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG (P)2016 SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen