Monuments Men

  • von Robert M. Edsel, Bret Witter
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • 17 Std. 1 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Die Nationalsozialisten organisieren den größten Diebstahl der Geschichte und lassen aus den besetzten Gebieten Europas mehr als fünf Millionen Kunstobjekte für das Führermuseum ins Reich schaffen. Als die Alliierten in der Normandie landen, ist unter ihnen eine Sondereinheit: die Monuments Men. Ihr Auftrag: bedeutende Kulturgüter vor der Zerstörung zu schützen, geraubte und verschollene Kunstwerke aufzuspüren Gemälde von Leonardo, Vermeer und Rembrandt, Skulpturen von Michelangelo. Robert M. Edsel erzählt die atemberaubende Schatzsuche anhand von persönlichen Briefen und Tagebüchern der Schlüsselfiguren bis zum dramatischen Showdown im Salzbergwerk von Altaussee. Bereits in 19 Sprachen übersetzt. Die Vorlage zum Film von und mit George Clooney.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ja aber ...

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

sicher eine spannende, interessante Geschichte, leider ist das Hörbuch eben eher das was man bei einer Tatsachenstory erwarten sollte, ein Bericht. Dementsprechend zieht sich die Sache. Also eher Info als Entertainment.


Lesen Sie weiter...

- DerMarcus

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.06.2013
  • Verlag: Der Hörverlag