Mordmethoden

  • von Mark Benecke
  • Sprecher: Mark Benecke
  • 9 Std. 50 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kriminalfälle, die die Welt schockierten. Seine Assistenten sind Würmer, Maden und Insekten. Mit ihrer Hilfe kann Mark Benecke Todesumstände von Verbrechensopfern exakt nachweisen. Und oft ist der Täter dann nicht mehr weit. Schauen Sie dem Autor über die Schulter!

Mark Benecke erzählt kurzweilig von Kriminalfällen, die die Öffentlichkeit in Atem hielten, schätzt die Ermittlungen aus seiner Sicht neu ein, weist auf folgenschwere Versäumnisse hin. Dabei schöpft er aus seinem riesigen Wissensschatz und zeigt die Fortschritte in der naturwissenschhaftlichen Kriminalistik auf. Ein Hörbuch, dem man an langen Abenden gern lauscht, während draußen der Wind heult. Es wird Sie gruseln - und faszinieren!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich wusste ja, worauf ich mich einlasse ^^

ich weiß ja aus "Medical Detectives" und "Autopsie", wie Mark Bennecke redet.
ja, er IST kein guter Vorleser, aber trotzdem hab ich das Buch genossen.
Lesen Sie weiter...

- Quiltsummse

Keine Mordmethoden

Das Buch ist zwar interessant, aber statt der erwarteten Mordmethoden liefert es ein schaurig buntes Allerlei.

Ein Räuber aus Bayern.
OJ Simpsons beklagenswerten Prozess.
Eine Abhandlung zum Ehrbegriff.
Der Fall Lindberg(h?).

Mir kam die Rechtsmedizin zu kurz.

Die Lesung durch den Autor machte den Stoff unnötig altbacken und ungelenk. Er liest nicht schlecht aber hält dem Vergleich zum sonstigen Niveau nicht stand.
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.10.2015
  • Verlag: Audible GmbH