Natur- und Umweltkatastrophen und ihre gesellschaftlichen Folgen

  • von div.
  • Sprecher: div.
  • 3 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Dossier bietet Einblicke in die Hintergründe der Flutkatastrophe in Hamburg 1962, das Oder-Hochwasser 1997, in das Seebeben/Flutwelle "Tsunami" in Thailand und in den Hurrican Katrina im Süden der USA. Eine Naturkatastrophe ist eine natürlich entstandene Veränderung der Erdoberfläche oder der Atmosphäre, die auf Lebewesen und deren Umgebung verheerende Auswirkungen hat. Im engeren Sinne kann ein Naturereignis nur dann zur "Katastrophe" werden, wenn es sich auf Menschen auswirkt: Wissenschaftlich gesehen gibt es keine Naturkatastrophen, sondern nach Lars Clausen und Wieland Jäger nur Kulturkatastrophen. Wenn hingegen Menschen die Verursacher der Katastrophe sind, spricht man im Allgemeinen von einer Umweltkatastrophe.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 11.05.2007
  • Verlag: Deutsche Welle