Nicht weise werden, zornig bleiben. Ein Porträt in Originalaufnahmen

  • von Max Frisch
  • Sprecher: Max Frisch
  • 2 Std. 31 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Man möchte gehört werden, besonders als Schriftsteller, so Max Frisch. Er hat sich immer wieder zu Wort gemeldet - häufig humorvoll, meist pointiert, immer klug. Die Edition enthält einen Querschnitt durch sein literarisches Schaffen und gesellschaftspolitisches Engagement, z. B. mit "Homo Faber" (Autorenlesung, 1957), "Deutsche Dichter als Emigranten in der Schweiz" (anlässlich der Verleihung des Georg-Büchner-Preises, 1958) oder "Begegnung mit Negern" (Notizen/Radioessay, 1952). Diese O-Ton-Edition bietet Gelegenheit zu einer faszinierenden Begegnung mit der markanten und leidenschaftlichen Stimme eines der wirkungsmächtigsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Große Extra-Klasse ist die Zusammenstellung auf zwei CDs von Frisch-Vorträgen, -Reden und -Lesungen.
-- Darmstädter Echo

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Max Frisch im Original

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Die Art wie Max Frisch Sachverhalte erfasst ist einfach unbeschreiblich präzise...


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Zusammenschnitt diverser Interviews von Max Frisch.

Lesen Sie weiter...

- Timo

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 03.03.2011
  • Verlag: Der Hörverlag