Ninja: Spione, Kundschafter und Attentäter

  • von div.
  • Sprecher: Marlies Engel, Ernst-August Schepmann
  • 0 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eigentlich ist nichts an ihnen sympathisch, und doch haben sie die Welt des Kinos, der Internetspiele, der Populärliteratur erobert. Kämpfer mit legendären Schwertern und grausamen Methoden des Kampfes. Partisanen, Spione, Mörder, das alles sind sie in der japanischen Geschichte, die dunklen Wesen neben den edlen Samurai. Sie sind Legende und Wirklichkeit.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Porträt ohne Person

Wer schon immer mal die Ninja und ihre Arbeit kennen lernen wollte, ist hier falsch. Dieses Hörbuch beschreibt wunderbar Japan in den letzten 2500 Jahren und noch ein bisschen aus der Chinesische Geschichte, aber man hört von den Ninja während der knappen Stunde gerade mal 6 minuten lang einpar klägliche und berreits allseits bekannte Infos.

Ich hatte mir erhofft von ein paar Shinobi und ihren erfolgreichen historisch belegten Aufträgen zu hören. Wie sie es gemacht haben, welche Ausrüstung benutzt wurde, die bewundernswerten Erfindungen zu schildern. Nichts.

Wie sie merken bin ich enttäuscht. Ich kenne Mangas mit mehr historischem Inhalt über die Ninja und auch historische Schriften, wie das Bansenshūkai oder das Shoninki (diese werden nicht einmal erwähnt!).

Der Erzählstil besteht aus einem Dialog, welcher ganz gut gelingt, aber bei der Aussprache der japanischer Wörter sträuben sich mir die Nackenhaare.

Fazit: Geldverschwendung.
Lesen Sie weiter...

- Wanderer

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 04.11.2012
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland