Papst Franziskus: Wider die Trägheit des Herzens

  • von Daniel Deckers
  • Sprecher: Martin Umbach
  • 13 Std. 18 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine historische Entscheidung im Vatikan: Der Argentinier Jorge Mario Bergoglio wird der neue Papst. Der 76-Jährige ist nicht nur der erste Südamerikaner an der Spitze der römisch-katholischen Kirche, er ist auch der erste Jesuit. Das neue Oberhaupt von 1,2 Milliarden Katholiken weltweit gibt sich den Namen "Franziskus". Der Name ist Programm: Er will eine Kirche der Bescheidenheit, eine Kirche, die sich tatkräftig für die Armen dieser Welt einsetzt.

Energischer und radikaler als seine Vorgänger geht Franziskus die Erneuerung der Kirche an. Demut und Barmherzigkeit, Bescheidenheit in der Lebensführung sollen einhergehen mit grundlegenden Reformen. Wer aber ist dieser Mann, und was hat ihn geprägt? Warum wurde der Argentinier Papst? Wie verändert er die katholische Kirche, wer sind seine Gegner?

Daniel Deckers, Journalist der FAZ und einer der besten Kenner des Vatikans, entwirft in dieser spannend geschriebenen Biographie ein differenziertes und fesselndes Portrait eines Mannes, der Intelligenz und Mut, Humor und Willenskraft besitzt und mit unglaublicher Energie und Durchsetzungskraft seinen Weg geht.

Der Legende nach hörte der Heilige Franziskus den gekreuzigten Christus sprechen: Baue meine Kirche wieder auf. Für Jorge Mario Bergoglio, der sich den Namen Franziskus wählte, sind diese Worte Programm.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.12.2016
  • Verlag: BONNEVOICE Hörbuchverlag