Inhaltsangabe

Philosophie, Mythologie, Literatur: Das Hörbuch stellt alle großen Denker vor, die unsere Kulturgeschichte maßgeblich geprägt haben. Es verschafft einen Überblick über die Gedanken berühmter Philosophen und macht mit der europäischen Literaturgeschichte vertraut. Darüber hinaus gibt es Einblicke in die nordische und griechische Mythologie.
©2017 Arena Verlag GmbH, Würzburg (P)2017 Audio Media Verlag GmbH, München
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Carmen Rother Am hilfreichsten 22.03.2014

Nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut

Am gelungensten ist der erste Teil, der sich der Philosophie widmet und der einen Abriss über alle Philosophen bzw. Philosophien von Thales bis zur Frankfurter Schule bietet. Freunden der Mythologie sei das Hörbuch nicht empfohlen, denn diese wird nur gestreift. Die Literaturgeschichte am Schluss bietet das Übliche, da gibt es sicherlich Besseres.

Das Hauptproblem des Werks aber besteht darin, dass die Chance vertan wird, zwischen den einzelnen Gebieten Beziehungen herzustellen - wie beeinflusste die Philosophiegeschichte die Literatur, was verband beispielsweise einen Georg Büchner mit Descartes und Spinoza oder auch mit Ludwig Feuerbach etc.? Das hätte die Geschichte richtig spannend machen und über den Durchschnitt heben können...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 21.09.2017

In der Mythologie etwas zu kurz

Das ist eigentlich das Hauptproblem. Philosophie und Literatur werden gut verständlich und umfangreich zusammengefasst. Jedoch als getrennt Einheiten. Ein Zusammenhang wird nicht hergestellt. Besonders interessant finde ich die Aufführung der Besonderheiten am Ende jedes Kapitels. Diese geben dem Hörbuch noch einen gewissen Kick.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen