Reichtum ohne Gier

  • von Sahra Wagenknecht
  • Sprecher: Ursula Berlinghof
  • 10 Std. 1 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden, sagt Sahra Wagenknecht. Wir leben in einem Wirtschaftsfeudalismus, der mit freier oder sozialer Marktwirtschaft nichts zu tun hat. Und die Innovationen, die uns bei der Lösung wirklich wichtiger Probleme weiterbringen, bleiben aus. Wie kann es sein, dass vom Steuerzahler finanzierte technologische Entwicklung private Unternehmen reich macht, selbst wenn diese gegen das Gemeinwohl arbeiten? Wir müssen Talent und echte Leistung belohnen und Gründer mit guten Ideen ungeachtet ihrer Herkunft fördern, sagt die Autorin.

Mit glasklarer Analyse und konkreten Vorschlägen eröffnet sie die politische Diskussion über neue Eigentumsformen und zeigt, wie eine innovative und gerechte Wirtschaft aussehen kann.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Solche Denker brauchen wir in der Politik!

Gibt es noch Hoffnung für das immer ungerechter werdendere und renditeorientierte Wirtschaftssystem? Wer ebenso das Gefühl hat, dass unser aktuelles kapitalistisches Streben nicht den allgemeinen Wohlstand mehrt, sondern diesen immer ungerechter verteilt, der findet hier Ideen, welche einen Ausweg aus dem Dilemma weisen! Eine Kapitalismuskritik mit Augenmaß.
Lesen Sie weiter...

- Felix

Augen geöffnet

Im Prinzip weiß man ja vieles was im Kapitalismus falsch läuft. Jedoch nochmal im Detail zu hören welche Folgen das alles hat ist erschreckend. Das vieles heute einfach jegliche Bodenhaftung und soziale Verantwortung verloren hat ist leider real. Die Lösungsansätze mit neuen Unternehmensformen finde ich sehr interessant und durchdacht, aber leider wohl utopisch in der Umsetzung. Jedoch nehme ich Nachrichten über TTIP Verhandlungen oder Mindestlohn jetzt anders wahr. Als könnte ich Puzzleteile jetzt dem Gesamtbild zuordnen.
Ob wir uns wohl jemals erheben werden um eine Politik durchzusetzen die wirklich für das Gesamtwohl ist?
Lesen Sie weiter...

- ChrisMS

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.03.2016
  • Verlag: ABOD Verlag