Romy Schneider. Zwei Gesichter einer Frau

  • von Renate Seydel, Chris Pichler, Romy Schneider
  • Sprecher: Chris Pichler
  • 0 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Hörspiel zum gefeierten Bühnenstück über eine sensible, intelligente, zutiefst unglückliche Frau: In Tagebucheinträgen bekennt sich Romy Schneider zu ihren Träumen und Sehnsüchten, Ängsten und Enttäuschungen. Chris Pichler verkörpert die Schauspielerin mit Empathie und Respekt.Die Autorin und Sprecherin:
Chris Pichler, Jahrgang 1977, ist eine der vielseitigsten deutschsprachigen Schauspielerinnen. Neben Theaterengagements am Deutschen Nationaltheater Weimar, Volkstheater Wien, Schauspiel Frankfurt und am Berliner Ensemble spielte sie in zahlreichen Film- und TV-Produktionen und machte sich auch als Regisseurin sowie als Hörbuchsprecherin einen Namen. Chris Pichler lebt in Wien und Berlin.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

-Suboptimale Darstellung-

Ich finde es nicht so gut gemacht. Für mich passt die Stimme nicht zu Romy Schneider. Ich finde auch, dass die Stimme wie sie eingesetzt wird, zu übertrieben wirkt, es unrealistisch wirken lässt. Auch wenn Romy Schneider sicherlich sehr unterschiedliche und emotional sehr drastische Seiten hatte, passt meines Erachtens diese Ausführung nicht. Doch das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe es mir mehrfach angehört, vor ich dieses Fazit angegangen bin aufzuschreiben. Es ist keine schnelle, leichtfertige Bewertung.
Lesen Sie weiter...

- weiblich 33

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 03.04.2009
  • Verlag: LangenMüller Herbig