Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen. Wie die größte Katastrophe der Menschheit begann

  • von Michael Nolden
  • Sprecher: Thomas Friebe, Karlheinz Tafel
  • 1 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Polen hat heute Nacht zum ersten Mal auf unserem eigenen Territorium auch mit bereits regulären Soldaten geschossen. Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten!" schreit Adolf Hitler am Vormittag des 1. September 1939 in einer im Rundfunk übertragenen Reichstagsrede der Welt entgegen. Es beginnt die fürchterlichste Katastrophe der Menschheit. Bewusst inszeniert von einer menschenverachtenden Diktatur, die über 55 Millionen Opfer fordert. Wie konnte es zu dieser Tragödie kommen? Dieser Frage geht dieses Hörbuch nach und taucht tief in die Geschichte ein. Mit einzigartigen Tondokumenten belegt, wird der Weg von einer Monarchie über die kurze Zeit der ersten deutschen Republik zum totalitären Nazi-Deutschland verfolgt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zusammenhänge sehr gut dargestellt

Das Hörbuch zeigt den Weg Deutschlands in den Zweiten Weltkrieg auf, insbesondere auch den Aufstieg Adolf Hitlers. Ich habe viele Fakten erfahren und einiges von der Mentalität, die es damals gegeben haben muss. Nicht nur die verwendeten Zitate sind aussagekräftig, auch die Originaltondokumente, die zu hören sind, lassen diesen Geschichtsabschnitt allzu lebendig werden. Das macht es begreifbarer aus heutiger Sicht. Ein furchtbarer Teil der deutschen Geschichte, gut erklärt und aufbereitet in dieser Kompaktheit. Wer nicht die Zeit findet, entsprechende Literatur zum Thema zu wälzen, dem kann ich dieses (auch spannende) Hörbuch nur empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- suedtiroler

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.08.2009
  • Verlag: NAVARRA Verlagsgesellschaft mbH