Spectaculum Mundi Medievalis (Das Schauspiel der mittelalterlichen Welt 1)

  • von Stephan Warnatsch
  • Sprecher: div.
  • 3 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die mittelalterliche Welt - ein unbekanntes Universum. Abseits von Drachen, Rittern und Prinzessinen präsentiert der Historiker Dr. Stephan Warnatsch das Leben im Mittelalter, wie es tatsächlich war. Anhand zeitgenössischer Quellen erzählt er dem Hörer von Kindheit und Tod, Schule und Beruf, von Herren, Mönchen und Knechten und vielen weiteren Aspekten des Daseins unserer Vorfahren. Untermalt wird dieser ungewöhnliche Ausflug in die Geschichte von eigens komponierter mittelalterlicher Musik.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hörenswert

... absolut hörenswert, Bildung und Unterhaltung in einem. Gute Sprecher, amüsante Geschichten aus der Welt des Mittelalters, mit vielen kurzweiligen Quellen belegt ("Wenn das Kind ein Junge würde, solle er Mönch werden, wenn es etwas schlechteres werde, dann solle sie ins Kloster gehen" frei nach einem Abt des 12. Jahrhunderts - und Warnatsch erklärt uns, warum aus damaliger Sicht die Mädchen für eine Familie schlechter waren, Mitgift, Erbfähigkeit etc.).

Zielgruppe: Schüler, Studenten und alle, die sich im Fernsehen gerne Dokus ansehen.
Lesen Sie weiter...

- gipsykingkong

unterhaltsamer Gang durchs Mittelalter

Humorvoll und mit einem Schuss Sympathie für die Zeit und ihre Menschen unternimmt der Autor und Vorleser einen Gang durch einige Bereiche des mittelalterlichen Lebens. Als angenehm empfand ich, dass die Geschichtsdarstellung sich nicht vorrangig der Politik (Krieg und Macht) widmet, sondern vor allem das Leben und Lebensgefühl der Menschen im Auge hatte.
Ich warte schon darauf, dass auch die Fortsetzung bei audible erscheint.
Lesen Sie weiter...

- roedertal

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.01.2010
  • Verlag: Berliner Hörspiele