Stephen Hawking korrigiert sein Modell vom Urknall

  • von Rüdiger Vaas
  • Sprecher: Peter Veit, Claus Brockmeyer
  • 1 Std. 4 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er ist nicht nur der erfolgreichste Sachbuchautor aller Zeiten, sondern auch der berühmteste lebende Wissenschaftler - trotz und vielleicht sogar wegen seiner schweren Behinderung. Nun hat der britische Kosmologe Stephen Hawking zusammen mit zwei anderen renommierten Forschern eine neue Erklärung des Urknalls vorgeschlagen, und damit sein früheres Modell korrigiert, das von einem absoluten Anfang der Zeit ausging. Vielleicht existierte schon etwas vor dem Urknall: ein anderes Universum.
Gelähmt auf Höhenflug: Ein "gefangener Geist" vollbringt Spitzenleistungen.
Auf Newtons Schultern: Der berühmteste Lehrstuhl der Welt.
Die Korrektur: Lief die Zeit vor dem Urknall rückwärts? Rüdiger Vaas, Astronomie-Redakteur von "bild der wissenschaft", war bei Hawking in Cambrige und berichtet über seine neuen Erkenntnisse.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

4/5

intererssant und ausf?hrlich wird das leben hawkins beschrieben und die theorie des gro?en sprungs.
Lesen Sie weiter...

- lhugethu

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.04.2009
  • Verlag: Komplett Media