Unterwegs

  • von Gerd Ruge
  • Sprecher: Hans Henrik Wöhler
  • 4 Std. 57 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Gerd Ruge hat mehr als vier Jahrzehnte aus verschiedenen Teilen der Welt berichtet und gilt als Pionier der Auslandsreportage. Vorurteilsfrei und unideologisch hat er den Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg die Welt nahegebracht. Für seine Beobachtungsgabe und sein Ohr für Zwischentöne wird er bis heute geschätzt. Und so sind es nicht nur die Begegnungen mit wichtigen Politikern, sondern auch die mit den einfachen Menschen, von denen er berichtet. Entstanden ist eine politische Autobiografie aus der Nahsicht, ein lebendiges Panorama über zentrale Ereignisse, Orte und Figuren der jüngeren Geschichte. Mit Originaltondokumenten aus den Reportagen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Erlebnisse

Flüssig vorgetragen durch den Sprecher und vereinzelt mit Originalaufzeichnungen versehen, ist es ein gelungenes Hörbuch. Für ein Lebenswerk ist das Hörbuch mit 5 Stunden zu kurz geraten. Da wäre noch viel Platz für weitere Anekdoten und Beschreibungen von weiteren Personen möglich gewesen.

Insgesamt eine nette Zeitreise durch die internationale, politische Zeitgeschichte, mit Einblicken in die Erlebnisse von Gerd Ruge. Interessant ist dabei die berufliche und zugleich private Sicht von Ruge, über die Geschehnisse, die bereisten Länder und die Begegnungen mit den unterschiedlichen Persönlichkeiten.

Seine umfangreichen Eindrücken von Russland, China und den USA sind hier nur angerissen. Wer mehr dazu erfahren möchte, muss auf seine anderen Bücher zurückgreifen.

Etwas ausführlicher schildert Ruge einzelne hautnah erlebten Situationen und bringt uns Menschen wie Chruschtschow, Kennedy, Pasternak, Willy Brandt und Michail Gorbatschow in Erinnerung.

Einige Geheimnisse werden gelüftet und Antworten gegeben, die neue Fragen aufwerfen ;-)
Lesen Sie weiter...

- Michael

Leider gibts nur noch wenige von ihm

Wie seine TV Berichte ein überragendes Hörbuch.. Fundiertes Wissen komplimentiert mit der eigenen Erfahrung eines Auslandskorrespondenten u Nachkriegszeit Journalisten..
Lesen Sie weiter...

- Marcus Göttlich

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.07.2013
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH