Utopia: Über den besten Zustand des Staates

  • von Thomas Morus
  • Sprecher: Jan Peter Richter
  • 3 Std. 56 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Thomas Morus, Lordkanzler von England, dessen Seele reiner war als der reinste Schnee, dessen Genius so groß war, wie England nie einen hatte, ja nie wieder haben wird, obgleich England eine Mutter großer Geister ist."
Diese Worte unendlicher Wertschätzung widmete Erasmus von Rotterdam einem Mann, der seiner Zeit weit voraus dachte. Thomas Morus lebte im ausgehenden Mittelalter. Seine Gedanken und Ideen jedoch greifen sogar über unsere heutigen Zeiten hinaus.

Vor mittlerweile fast 500 Jahren skizzierte Thomas Morus in seinem Hauptwerkt "Utopia" das Idealbild einer fortschrittlichen und humanistischen Gesellschaft äußerst detailreich und übte damit zugleich heftige Kritik an den vorherrschenden Zuständen. Die Einzigartigkeit seines Werkes definiert sich allerdings nicht nur durch die Weitsicht seiner Utopie, sondern vor allem durch die exponiert Stellung, die er zu jener Zeit im englischen Königreich inne hatte. Er diente lange Jahre als hoher Beamter und wurde schlußendlich sogar zum Lordkanzler ernannt. Einer Position, die heutzutage durchaus mit dem Posten eines Premierministers vergleichbar wäre.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.08.2014
  • Verlag: Aureon Verlag