Warren Buffett - Das Leben ist wie ein Schneeball

  • von Alice Schroeder
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • 45 Std. 44 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das "Orakel von Omaha" ist einer der erfahrensten und meistrespektierten Börsespekulanten der Welt. Seit 1965 hat Buffett Berkshire Hathaway durch Zukäufe von einem Textilunternehmen zu einer Investmentholding ungeahnten Ausmaßes aufgebaut. Dabei erwirbt er ausschließlich Anteile an Unternehmen, die in seinen Augen unterbewertet sind und deren Geschäft er bis ins Detail versteht. Sein umfangreiches Beteiligungsportfolio liest sich heute wie das "Who is who" der internationalen Wirtschaft. Berkshire hält bedeutende Aktienpakete an Coca-Cola, Sanofi-Aventis, GlaxoSmithKline sowie Procter & Gamble, Anheuser-Busch, Johnson & Johnson sowie Tesco. Bei seinen milliardenschweren Einkaufstouren bewies Buffett in der Regel ein außerordentlich geschicktes Timing-Gespür, um antizyklisch zuzugreifen, wenn nur die wenigsten einsteigen wollten.
Nun erzählt der geniale Investor die Geschichte seines bewegten Lebens. Dabei verbrachte er unzählige Stunden mit der Autorin Alice Schroeder bei der Beantwortung von Fragen zu seiner Frau, seinen Kindern, zu seinen Geschäftspartner und Freunden, gab bereitwillig Auskunft zu seiner Kindheit, öffnete seine Fotoalben, gewährte tiefe Einblicke in seine Arbeit, seine Denkweise, seine Kämpfe und Triumphe, legte aber auch seine Torheiten offen.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Kaufen oder Verkaufen? Aus dem Leben eines BörsenspekulantenSpekulationen, Investmentholding und Aktienpakete: Erfolg an der Börse erreicht man nicht nur durch bloßes Wissen, sondern durch das richtige Gespür, wie Sprecher Reinhard Kuhnert uns verrät.
Mit der Erfolgsbiografie "Warren Buffett. Das Leben ist wie ein Schneeball" berichtet Alice Schroeder aus dem Leben eines Börsenspekulanten, packend eingelesen von Reinhard Kuhnert. Was trocken klingt, ist spannend und bewegend zugleich, denn Warren Buffett ist nicht irgendwer. Er ist das bekannte Orakel von Omaha. Angefangen mit sehr kleinen, scheinbar unbedeutenden Aktien, entwickelte er schnell den richtigen Riecher für aufstrebende Unternehmen und wurde so zu einem der erfolgreichsten Investoren.
Wir empfehlen die Biografie allen, die über den eigenen Tellerrand schauen und sich von der eindrucksvollen Biografie Warren Buffetts inspirieren lassen wollen.
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Kritikerstimmen

Frau Schroeder ist ebenso aufschlussreich bei der Beschreibung Buffetts exakten Vorahnung der aktuellen Finanzkrise wie auch hinsichtlich seiner skurrilen persönlichen Geschichte.
--New York TimesDieses durch und durch amerikanische Märchen über den ultimativen Selfmademan ist das eindeutige Porträt eines vielschichtigen Mannes. Es sollte eine Bibel für Kapitalisten werden.
--Washington Post

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Details sind das Salz einer Biographie

Vorab: Ich finde es wenig hilfreich wenn jemand eine Rezension schreibt und die Bewertung "eine Zumutung" abgibt, nachdem er / sie nur 1/10 der Buches gehört hat. (Zum Glück hat er/sie das ja wenigstens gesagt, da ich meine Kaufauswahl AUCH wegen der Beurteilungen tätige.)

Ebenso bedauerlich ist es wenn solch ein klasse Hörbuch mit null Sternen verabschiedet wird, weil da nicht die erwarteten Aktientipps waren, wie jemand anderes urteilte....

Leute wo lebt ihr eigentlich?

Ich finde es toll, wenn man sich "2 Tage" Zeit lassen kann, um so einen komplexen wie genialen Menschen zu begreifen, die Details haben ab und an Längen, aber das ist mir lieber als einen "Lebenslauf" mit Zahlen, Daten, Fakten zu hören.
Ich hatte schon einige Bücher "um und von Buffett" gelesen und war positiv überrascht in diesem Buch einiges zu erfahren was mir bisher nicht bekannt war. Es ist für mich nach der Biographie von Steve Jobs (dieses Hörbuch, sind ja auch so 24 Stunden, ist einfach genial) das Beste was mir seit langem an informativer Unterhaltung über Menschen, die einfach eindrucksvoll zeigten wozu ein wacher Geist fähig ist, in die Finger / Ohren kam. Der Sprecher R.Kuhnert (kannte ich bis dahin nicht) übermittelt all das sehr gut und ist bei mir im Kreise der Top Leute wie Simon Jäger,Dietmar Bär, Frank Arnold und andere absolut angekommen.

Wer sich für Lebensgeschichten interessiert ist hier in jeder Hinsicht absolut bestens bedient. Die Spieldauer mag Geschmackssache sein, aber das weiß man ja vorher! Ich kann dieses Buch nur bedingungslos empfehlen. Man kann sich sehr wohl über Investment informieren, banale Aktientipps wären ja auch Quark, da dieses Geschäft täglich ein Neues ist.
Man erfährt viel über den Menschen, die Zeit und Mechanismen und gewürzt ist das Ganze dann eben mit vielen Details, die daraus keinen Geschäftsbericht eines Unternehmens machen, sondern eine unterhaltsame Geschichte.

Vielleicht sollten die Kritiker dieses Buches einmal darüber nachdenken, warum Buffett so erfolgreich ist und darum auch detaillverliebt.

Er hat sich nie nur für Profit interessiert, sondern immer auch um die menschliche Komponente, sonst wäre sein Vermächtnis an Stiftungen etc. auch nicht so enorm. Wer etwas über Zeitgeschichte, menschlich gebliebenen Millionären, Investment und dem Faden, der all das verbindet erfahren will ist hier richtig. Ich werde mir dieses Buch mit Sicherheit noch einmal anhören, um das was mir beim ersten Hören entwischt ist im Geist einzufangen.

Absolute Empfehlung!
Viel Spaß beim Hören und wer die Zeit als zu lange empfindet kann ja auf eine gekürzte Version warten :-)

Liebe Grüße summer
Lesen Sie weiter...

- summertime

Einblick in eine neue Welt

Das Buch beginnt 1999 mit einer Prognose von Buffett, schildert den Tagesablauf eines typischen Tages von Buffett und stellt seinen Compagnon Charles Munger vor. Warren Buffett orientiert sich an seiner inneren Anzeigetafel, während viele sich nach der Meinung anderer richten. Die innere Anzeigetafel ist ein Vermächtnis seines Vaters, und so leitet Alice Schroeder sehr gut über zur Familiengeschichte von Buffett. Es ist nicht nur eine Familiengeschichte, sondern die Geschichte einer ganzen Epoche, der Aktiencrash von 1987, die Übernahme von Salomon, die LTCM-Pleite, Bear Sterns hat damals nicht bei der Rettung von LTCM mitgemacht und wurde 10 Jahre später von niemandem gerettet. Neue Zusammenhänge tun sich dem Hörer auf, und der Stil des Buchs und die Vortragsweise des Sprechers fügen sich wundervoll zusammen. Eines der besten Hörbücher, die ich bis jetzt gehört habe. Ich habe es in 4 Monaten im Auto gehört.
Lesen Sie weiter...

- Johannes

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.01.2010
  • Verlag: Audible Studios