Welcome to your Brain

  • von Sandra Aamodt, Samuel Wang
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • 4 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ob wir uns an etwas erinnern oder eine Entscheidung treffen, ob wir Schmerz empfinden oder einen Jetlag haben, unser Gehirn hat immer und überall die Fäden in der Hand. Doch was wissen wir eigentlich über die faszinierenden drei Pfund in unserem Schädel?
Gestützt auf die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung nehmen uns Sandra Aamodt und Samuel Wang mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der kleinen grauen Zellen, vorbei an den Abgründen von Halbwissen und verbreiteten Legenden.
Nebenbei geben sie auch noch jede Menge praktische Tipps für eine "hirngerechte" Lebensweise. Wussten Sie zum Beispiel, wie Sie Ihr eigenes Gehirn überlisten können, damit es Ihnen abnehmen hilft?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

naja...so lala

es fällt mir f schwer, den inhalt zu bewerten...denn die sprechweise des sprechers stört mich enorm ...zumindest bei diesem hörbuch.
einerseits anspruchsvolle unterhaltung, andererseits wird der text gesprochen als ob es sich um eine *explosiv* sendung der üblichen fernsehsender handelt... das passt irgendwie nicht.
besonders peinlich: der tonfall bei besonderen, vermeintlich schlauen hinweisen aufs alltagsleben :(
auch das bereits angesprochene tempo ist ein problem.
...selbst wenn man, wie ich, mit den fachausdrücken etwas anfangen kann.
weiter empfand ich als störend, dass der inhalt weite strecken so dargestellt wird, als ob er das ende der erkenntniskette sei...dies ist besonders schräge, wenn durch vermeintliche kleine einschränkungen suggeriert wird, es wäre eine ganz *objektive* sache. soweit allerdings ist die gehirnforschung nun auch wieder nicht ;).
wenn man das (hör)buch dazu nutzen will sich die grobe gehirnanatomie u. -physiologie noch mal halbwegs unterhaltsam zu genüge zu führen...ist das buch vermutlich empfehlenswert...wegen der merkwürdigen sprechweise würde ich dann allerdings die gedruckte variante benutzen...
Lesen Sie weiter...

- habdichlieb

Anspruchsvoll

Für Laien - und ich bin einer - ist das Buch, vor allem als Hörbuch, sehr anspruchsvoll. Einerseits lässt das Tempo des Erzählers keine Zeit zum Nachdenken, d.h. man muss immer mal wieder anhalten und zurückspulen, andererseits sind die Fachausdrücke, wenn man nicht damit vertraut ist, verwirrend. Möglicherweise ist dieses Buch gedruckt besser zu verstehen. Ich habe nach einem Drittel die Fahne gestrichen.
Lesen Sie weiter...

- Marco

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.12.2008
  • Verlag: Kein & Aber Records