Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?

  • von Richard David Precht
  • Sprecher: Bodo Primus
  • 12 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In seiner faszinierenden Reise in die Welt der Philosophie führt Richard David Precht mit Hilfe naturwissenschaftlicher Erkenntnisse kompetent und unterhaltsam an die großen Fragen des Lebens heran. Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Warum soll ich gut sein? Eine Einladung, lustvoll und spielerisch über das Leben und seine Möglichkeiten nachzudenken!

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Philosophie zum Gernhören: "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?"Nachdenken, nach dem "Warum?" fragen, innere geistige Freiheit finden, das "richtige Leben" begreifen wollen: Wenn Sie wie Richard David Precht Antworten auf die großen Fragen des Lebens suchen, machen Sie sich mit ihm auf seine philosophische Reise! Hören Sie seine Ausführungen zu Themen, die bestimmt auch Sie beschäftigen: Was ist Wahrheit? Wie funktioniert unser Gehirn? Was sind Gefühle? Richard David Precht macht in der Hörbuch-Ausgabe von "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" komplexe philosophische Themen für jedermann verständlich.
Bodo Primus ist die ideale Besetzung als Sprecher. Kompetent und glaubwürdig begleitet er die Hörer auf Prechts Reise durch die Philosophie. "Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" ist in jeder Hörminute kurzweilig, spannend, unterhaltsam und unwiderstehlich geistreich. Ein Hörbuch, das Sie zum Mit- und Nachdenken anregt und das Sie immer wieder gerne hören!
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Kritikerstimmen

Wenn Sie dieses Buch lesen, haben Sie den ersten Schritt auf dem Weg zum Glück schon getan.
-- Elke Heidenreich

Diese herausragende Denk-Fibel trifft den Nerv der Zeit. Precht speist uns nicht mit simplen Guru-Weisheiten ab, sondern gibt differenzierte, verständliche Antworten auf Lebensfragen.
-- Nürnberger Nachrichten

Ein fantastisches, ein brillantes Buch!
-- Markus Lanz, ZDF

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Für das Denken begeistern

Ein echter Audible-Coup! Der Longseller von Richard David Precht als ungekürzte Lesung! Prechts Buch ist ein Meisterwerk der Verständlichkeit. Spannend, unterhaltsam, unwiderstehlich geistreich. Zum immer wieder hören. Hinreißend schon die Eröffnung mit den berühmten ersten Sätzen aus Nietzsches "Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne". Richard David Precht ist ein großartiger Übersetzer. Über die Jahre bin ich im Umgang mit rühmenden Klappentexten sehr vorsichtig geworden. Aber die Hörenden die Prechts Buch jetzt in den Händen halten und nocheinmal die Buchrückseite lesen werden nach dem Genuß dieser großartigen Lesung sich zur Zustimmung bereit finden: Prechts Buch ist von ganz besonderem Reiz! In meiner unersättlichen Bildungsgier kann ich nicht umhin das Audible Team mit einem großen Wunsch zu bestürmen: Möge auch "Der Kunst kein Egoist zu sein" die Ehre einer vollständigen Lesung zuteil werden. Eine textkritische, ehrenrettende Anmerkung muß sein: Bei 1:58:40 "zitiert" Precht den großen Virchow mit seinem berüchtigten Wort "Ich habe schon tausend Leichen seziert aber dasbei noch keine Seele gefunden!".Rudolf Virchow hat sich gegen diese aphilosophische Plattheit immer wieder leidenschaftlich verwahrt. Aber wieder und wieder wird dieses "Zitat" kolportiert. Für einen so kritischen Geist wie Precht eine erstaunliche Läßlichkeit. Sei es drum. Energischste Hörempfehlung! Vielen herzlichen Dank an das Audible-Team. Beglückend!
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

Hervorragender Streifzug durch die Philosophie

Dieses Buch bietet einen klar strukturierten Einblick in wichtige Themen der Philosophie und regt zu aktivem Nachdenken und zur eigenen Auseinandersetzung mit teils auch strittigen Fragen aus den Bereichen Ethik und Moral an.
Lesen Sie weiter...

- Thomas

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.03.2012
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland