Wer nichts weiß, muss alles glauben

  • von Martin Puntigam, Werner Gruber, Heinz Oberhummer
  • Sprecher: Science Busters, Harry Rowohlt
  • 4 Std. 28 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Zweiter Akt für Harry Rowohlt und die Science Busters:
Kann Beten tödlich sein? Warum ist die Pest schuld am iPhone? Und wie berechnet man die Anzahl der Jesusatome? Physik gibt uns jeden Tag viele Rätsel auf. Die Antworten darauf kennen nur die Science Busters. Souverän führen sie durch die Mysterien des Universums, der Materie, des Lebens und des Gehirns und machen auch vor Glaube, Liebe und Hoffnung nicht Halt. Zwischendurch gibt es mal ein Rezept für ein köstliches Gulasch oder für den Bau eines eigenen Sees Genezareth. Interessant, verständlich und unterhaltsam. Denn: Wer nichts weiß, muss alles glauben...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wer nichts weiß...

Es werden etliche wissenschaftliche Erkenntnisse, z.B. aus dem Bereich Astrophysik, einfach und humorvoll dargestellt. Mit seiner sonoren Stimme ist Rowohlt ein außergewöhnlich guter Sprecher (ich möchte gerne mehr von ihm hören).
Unbedingt lesenswert!

Lesen Sie weiter...

- Dieter

Tour de Irrglauben

Wie die anderen Rezensenten schon schrieben, werden (sehr) gläubige das Buch abstoßend finden. Die meisten anderen werden es mögen.
Problematisch fanden wir den Sprecher. Die Stimme ist oft arg tief und alt und hat was von einem Märchenerzähler. Leider ist die Stimme oft sehr "feucht". Meine Frau meinte auch, falsche Betonungen gehört zu haben.
Dagegen sind die paar in breitem wienerisch gehaltenen Einwürfe interessant, für meinen Geschmack hätten es auch ein paar mehr sein dürfen. Das hätte das komödiantische an diesem Buch unterstrichen.
Lesen Sie weiter...

- HJ aus FR

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.05.2014
  • Verlag: Der Hörverlag