Willkommen im Schwundland - Das demografische Drama und die Folgen (F.A.Z.-Dossier)

  • von div.
  • Sprecher: Olaf Pessler, u.a.
  • 1 Std. 54 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Kinder bekommen die Leute immer". Selten hat Konrad Adenauer so geirrt, wie in diesem Ausspruch. Man könnte diesen Satz leicht als läßlichen Irrtum einordnen, der einer verbreiteten Geisteshaltung der fünfziger und sechziger Jahre entsprang, wenn nicht die deutsche Sozialpolitik bis heute auf just diesem adenauerschen Axiom fußen würde. Irgendwann Anfang der siebziger Jahre haben "die Leute" angefangen, eben nicht mehr "immer" Kinder zu bekommen, aus welchen Gründen auch immer. Die Folgen für die gesamte Volkswirtschaft sind schon jetzt dramatisch. Die Autoren der F.A.Z. haben sich in fundierten Analysen des Problems des demografischen Wandels in Deutschland angenommen und Ihre Schlüsse daraus gezogen. Hören Sie in unserem Audio-Dossier "Willkommen im Schwundland", welche Umbrüche unserer Gesellschaft und jedem Einzelnen teilweise schon in nächster Zukunft bevorstehen und welchen gravierenden Herausforderungen die Politik sich unverzüglich stellen muß. Die Themen im Einzelnen:
Die Arbeitszeitbombe - Wer die Älteren stillegt, legt die Gesellschaft lahm
Schwundland - Ab heute ist es amtlich: Wenn wir nicht teilen, sterben wir aus
Auf immer kinderlos, die deutsche Extratour
Meine Mutti, die ist tüchtig
Ein Viertel der Männer geht leer aus
Mehr Kinder! Sofort?
Deutschland-Thriller
Der lange Bremsweg
100 Jahre Geburtenrückgang
Was taugen Prognosen?
Deutschlands Weltrekord
Schuld ist natürlich das Volk
Generationenstress Eine Co-Produktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und justaudio.de

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 13.07.2006
  • Verlag: Just GmbH