Winter Journal

  • von Paul Auster
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • 7 Std. 6 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Paul Auster zieht Bilanz, die Bilanz eines intensiv gelebten Lebens. "Winter Journal" ist eine poetische, zarte Autobiographie. Der Autor nimmt den Hörer mit zu all den Orten, an denen er lebte. Er lässt seine Liebesbeziehungen Revue passieren: viele kleine, einige große, immer aber leidenschaftlich gelebte. Und dann - dreißig Jahre lang - nur noch eine, die große Liebe zu Siri Hustvedt. Er erzählt über seine Kinder, ihr Aufwachsen, ihre Selbstständigkeit. Er beschreibt seine Blessuren, Krankheiten und Süchte, auch Begegnungen mit dem Tod. Eine schonungslose, emotionale Reise zu sich selbst und eine zärtliche Liebeserklärung an seine Frau.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Großartiges Hörvergügen!

Auch wenn ich zunächst sehr skeptisch war, mir einen autobiografischen Roman anzuhören - es ist Weltklasse Paul Auster bzw. Burkhard Klaußner zuzuhören. Er erzählt über Details aus seinem Leben mit so viel Humor und Kurzweil, dass man das Hörbuch kaum weglegen kann. Dennoch hat das Buch auch unglaublich viel Tiefgang ohne belastend daherzukommen. Es ist eigentlich 6 Sterne wert!
Lesen Sie weiter...

- Nicole

Vielleicht falsche Erwartung

Hat Sie Winter Journal nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Nein.


Was hätte der Erzähler des Hörbuchs besser machen können?

Der Erzähler passt nicht zur Geschichte.


Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Genervtheit, ob der langweiligen Erzählweise des Autors. Auster hat sicherlich kein spannenderes Leben als die meisten anderen Menschen gehabt. Aber darum geht es bei einer Biografie auch nicht, sonder was man daraus macht. Habe das Text-Buch als Empfehlung bekommen, vielleicht ist es als solches besser.


Lesen Sie weiter...

- Thomas K.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.04.2014
  • Verlag: Der Audio Verlag