Wunder muss man selber machen

  • von Sina Trinkwalder
  • Sprecher: Sylvia Frei
  • 4 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Denn eine Botschaft muss haben, wer entgegen landläufiger Annahme überzeugt ist, dass in Deutschland Textilien zu konkurrenzfähigen Preisen hergestellt werden können. Sina Trinkwalder ist keine Unternehmerin, die an eine Steigerung der Rendite durch Verlagerung der Jobs nach Asien glaubt - sondern an die fundamentale Bedeutung eines selbstverdienten Lebensunterhalts für Menschen, die dadurch mit Stolz an der Gesellschaft teilhaben können.

Sina Trinkwalders "Manomama" ist der Schrecken des Arbeitgeberverbandes, Thema der Medien, Wunschtermin der Politiker - und Sina Trinkwalder ist der Liebling ihrer Näherinnen. Hier ist die Geschichte dieser jungen Frau und ihres beeindruckenden Unternehmens.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gute Geschichte, etwas langatmig

Sina Trinkwalder hat viel Power. Konnte sie live auf der Bühne erleben. Leider kommt nur etwas wenig davon im Hörbuch rüber und die Story zieht sich doch etwas...

Schluss ist sehr abrupt. Hätte ein Gesamtkonklusio verdient mit dem motiviert wird seine eigenen Wunder umzusetzen.
Lesen Sie weiter...

- Dietmar

Ein Mensch, ein Projekt das die Welt braucht.

Das Projekt Manomama ist eigentlich eine Ungeheuerlichkeit. Sehr erfolgreich ohne nach den gängigen Mechanismen zu funktionieren.
Wie es dazu kam, dass eine erfolgreiche Werberin plötzlich Kleidung in Deutschland produziert erfährt man in diesem Buch. Stellenweise ist es sehr bewegend, meist humorvoll und manchmal wird man einfach nur wütend.
Alle Welt spricht von Nachhaltigkeit, hier wird sie gelebt. Danke dafür.
Lesen Sie weiter...

- Sven Mandredson

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.06.2014
  • Verlag: ABOD Verlag