Inhaltsangabe

Ein deutschlandweiter Stromausfall sorgt für einen Ausnahmezustand im ganzen Land. Godspeed hat es geschafft, die gesamte Bevölkerung in Panik zu versetzen. Die SE Glashaus läuft auf Notstrom und die Zeit arbeitet gegen sie. Es wird immer deutlicher, dass Godspeed die Tat von langer Hand geplant hat. Doch was will er erreichen?


>> Dieses Hörspiel wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Audible GmbH (P)2014 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 1,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Lifergy Am hilfreichsten 17.01.2015

Die Zeit läuft ab

Godspeed zeigt was er kann und legt Deutschland lahm. Ein Unerbittlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Wenn die Atomkraftwerke nicht bald wieder Strom bekommen, werden die Brennstäbe zu einem unkalkulierbaren Risiko (zumindest im Buch; im realen Leben ist die Technik Failsafe, ohne Strom fallen die Steuerstäbe zwischen die Brennstäbe und unterbinden die Kettenreaktion).

Ohne Strom drohen lebenswichtige Funktionen auszufalten, sobald den Notstromaggregaten der Sprit ausgeht. Auch die SE Glashaus läuft auf Batteriestrom. Hamsterkäufe werde nur dadurch verhindert, dass keine EC- oder Kreditkartenzahlungen möglich sind und das Bargeld begrenzt ist. Gleichzeitig steigt die Gefahr von Zivilem Ungehorsam, was Julia und West am eigenen Leib zu spüren bekommen.
Hat Godspeed es geschafft? Ist er unbesiegbar oder gibt es noch eine Möglichkeit ihn aufzuhalten und wen ja, wer wäre dazu in der Lage?

Die Ereignisse überschlagen sich und es fällt nicht immer leicht Freund und Feind auseinander zu halten. Für West kommt erschwerend hinzu, dass er schlimme Kopfschmerzen hat und ihn vergessen geglaubte Erinnerungen verwirren. Was ist mit ihm geschehen? Was hat man mit ihm gemacht? Was ist das für ein Experiment für das er die Laborratte spielt, was hat das für einen Sinn und wer steckt dahinter?
Klärung bringen die nächsten Teile von Glashaus.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen