Inhaltsangabe

Eine rätselhafte Mordserie versetzt die Gefangenen im Hochsicherheitstrakt von Savannah in Angst und Schrecken. Scarpetta besucht das Frauengefängnis, wo jemandem die Todesstrafe offenbar nicht grausam genug ist. Und der Täter hat es noch auf weit mehr Opfer abgesehen.
©2012 Hoffmann und Campe Verlag (P)2012 Hoffmann und Campe Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von janin Am hilfreichsten 14.06.2016

in Verbindung mit dem vorherigen Roman ...

ein Höhepunkt für Scarpetta Fan s . Fesselnde Story die nur in Verbindung mit " Bastard " ( nr.18) wirklich rund kommt. Rückblickend ist nach beenden dieses Buches eine extreme Euphorie hinsichtlich der Bewertung des Vorgängers eingetreten. Band 18 allein hatte nicht so meine Begeisterung gefunden ,aber zusammen. ... Bester Kay Fall .

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 out of 5 stars
Von Sven Samelowsky Am hilfreichsten 30.10.2015

Nun ja. ..

Meiner Meinung nach sejr verstrickt mit vielen Namen , welche sich auf die Schnelle schlecht zuordnen lassen. Geschichte nimmt schwerlich Fahrt auf und bedient, meine Meinung, zu viele Klischees. Allerdings mag ich die Erzählerin und zieht einen gerne in ihren Bann.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen