• Buch der Lieder

  • Autor: Heinrich Heine
  • Sprecher: Gerd Udo Feller
  • Spieldauer: 5 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 09.09.2005
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Naxos GmbH, Deutschland
  • 3.5 out of 5 stars 3,7 (6 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Heines "Buch der Lieder" ist nicht nur das weitverbreitetste und berühmteste Gedichtbuch des 19. Jahrhunderts, sondern es hat seine Popularität bis heute erhalten können. Viele der Gedichte sind volkstümlich geworden, unzählige wurden vertont. Diese erste Gesamtaufnahme auf 5 CDs (jedes Gedicht ist einzeln anwählbar) macht auf eindringliche Weise mit dem Kosmos von Heines dichterischer Kunst vertraut.
(p)und(c) 2001 Naxos Hörbücher
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 16,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 16,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von gotthardt Am hilfreichsten 01.01.2006

Enttäuscht

Was für ein Reinfall... die wunderschönen Gedichte Heines in einer so lieblosen Bearbeitung präsentiert! Zum Glück sind sie trotzdem so gut, dass sie trotz des entäuschenden Vortrags ihre Strahlkraft noch erkennen lassen.
Gerd Udo Feller liest eintönig und langweilig, Lyrikvortrag ist eindeutig nicht seine Stärke.
Ich kenne Heines 'Wintermärchen' in einer Aufnahme vom Eulenspiegelverlag, gelesen von Eberhard Esche, das hat Klasse! Liebe Hörbuchmacher: Lyrikaufnahmen bitte nur mit herausragenden Interpreten, das ist mein Wunsch für die Zukunft

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen