Das transsexuelle Osterkaninchen - Die Satiren (1997-2017 Jubiläumsedition 1)

  • von Christian Eisert
  • Sprecher: Christian Eisert
  • 0 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Woran ist das Geschlecht eines Schokohasen zu erkennen? Wieso bellt der Bär im Zug? Und wie verwirrt man Straßenräuber? Diese und mehr Fragen klärt Bestseller-Autor Christian Eisert in zwei Dutzend Satiren und Aphorismen. Anlässlich seines zwanzigjährigen Autoren-Jubiläums las er die besten seiner wortwitzigen Werke aus dem ersten Schaffensjahrzehnt und nie veröffentlichte Texte neu ein.

Christian Eisert, Jahrgang 1976, ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Er schreibt Gags, Sketche und Drehbücher (z. B. "Harald Schmidt Show", "Löwenzahn" oder "Shopping Queen"). 1997 erschien sein erstes Buch, es folgten viele weitere u. a. der SPIEGEL-Bestseller "Kim und Struppi".

weiterlesen

Kritikerstimmen


Es sind kurze, mit scharfer Zunge zugespitze Geschichten über die skurrilen Situationen, die das Leben manchmal zur Genüge bietet
-- Ruhr Nachrichten

Ob er schreibt oder vorliest - sein ausgesprochenes Vergnügen an intelligenter Situationskomik ist meilenweit entfernt von billigem Comedy-Gewitzel.
-- Thüringer Allgemeine

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 07.04.2017
  • Verlag: feinfilm / Eisert