• Der Waschküchenschlüssel. Oder Was - wenn Gott Schweizer wäre

  • Autor: Hugo Loetscher
  • Sprecher: Emil Steinberger
  • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 13.10.2010
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Diogenes Verlag AG
  • 3 out of 5 stars 3,2 (10 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Ein Waschküchenschlüssel oder die täglichen Abfälle, die achte Todsünde oder ein Biotop mit einer Plastikfolie können Anlaß für Glossen-Geschichten sein, wie sie in diesem Band gesammelt wurden. In seinen Kommentaren zur Schweiz erweist sich Loetscher einmal mehr als engagierter Spötter, der die Kunst beherrscht, die Tore zur schweizerischen Seele mit einem Waschküchenschlüssel zu öffnen.
©2010 Diogenes Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von frollarek Am hilfreichsten 08.09.2011

Köstliche Geschichten aus der Schweiz

Dem Volk auf's Maul geschaut, besser gesagt in die Seele der Schweizer.
Wer denkt auch schon, was für Konsequenzen die Überlassung eines Schlüssels an einen Mitbewohner haben kann. Allein die Tatsache, dass die Waschküche abgeschlossen ist lässt tief blicken. Wer traut hier wem nicht - oder was zu?
Immer wieder entdeckt man aber auch, dass es bei uns in Deutschland auch nicht viel anders zugeht.
Emil Steinberger liest die Geschichten mit viel Feingefühl und jede Menge schweizer "ch`s"
Es war ein Genuss!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen