Entschuldigen Sie meine Störung

  • von Jan-Uwe Fitz
  • Sprecher: Jan-Uwe Fitz
  • 5 Std. 26 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jan-Uwe Fitz' Erzähler ist völlig gestört, und das muss anders werden. Verfolgen Sie seinen Weg in die Anstalt und wieder zurück - auf ein paar Verfolger mehr kommt es bei einem Paranoiker ohnehin nicht an. Erfahren Sie alles über eine Welt, in der die Irren regieren - auf beiden Seiten. Stimmen Sie ab, wenn es wieder heißt: "Deutschland sucht den Super-Depri"!

Jan-Uwe Fitz war tatsächlich in einer Nervenklinik. Nur so konnte er den Anstaltsroman schreiben, den diese Zeit verdient. "Entschuldigen Sie meine Störung" ist ein wahnsinnig komisches Antidepressivum. Lassen Sie sich von Fitz die Tassen einzeln aus dem Schrank räumen...

"Man kann ja gegen Menschen sagen, was man will, aber immerhin nehmen sie einem das Gefühl, der einzige Bekloppte auf der Welt zu sein."

weiterlesen

Kritikerstimmen



Jan-Uwe Fitz hat ein extrem komisches Debüt geschrieben.
-- 1LIVE


Antidepressivum der anderen Art.
-- DEUTSCHE APOTHEKER ZEITUNG

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

völlig verstört....

bleibe ich als Hörer zurück. Wahnsinn kann ich darin wirklich nicht entdecken- denn dann wäre das Buch wohlmöglich lustig. Völlig talentfrei, was Humor und Wortwitz anbelangt, trifft es eher. Die Idee ist gut, aber mehr als platt umgesetzt. Der Protagonist erzählt und schreibt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist- langweiliges Geblödel und Geplapper. Sollte es am Ende sozialkritisch sein? Keine Ahnung. Selbst der halbe Preis ist da noch zu teuer.
Lesen Sie weiter...

- missgila "Hörbuch süchtig!"

Sehr lustig

Ich kannte den Autoren vorher garnicht, aber jetzt bin ich ein Fan. Habe sehr gelacht, also wirklich sehr zu empfehlen für Leute, die nicht alltäglichen Humor mögen.
Lesen Sie weiter...

- Alca Pony "Moin Moin"

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.03.2014
  • Verlag: Audible GmbH