Evolution: Die Live-Show

  • von Vince Ebert
  • Sprecher: Vince Ebert
  • 1 Std. 36 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Vince Ebert übertrifft sich mit seinem neuen Programm EVOLUTION selbst. Es ist urkomisch und wir erfahren viel Kurioses über das Geheimnis des Lebens. Vor rund 3,5 Milliarden Jahren entstand das erste Leben in einem ölig-schleimigen Tümpel, quasi die Vorform eines Versicherungsvertreters. Seitdem hat sich Einiges getan. Wir haben das Rad, die Metallverarbeitung und den Bausparvertrag entwickelt. Und ohne die Erfindung der Glühbirne müssten wir heute noch bei Kerzenlicht fernsehen. Aber von wegen der Mensch ist die Krone der Schöpfung: Kiefernhäher können sich bis zu 10.000 Verstecke merken. Viele Männer noch nicht mal ihren eigenen Hochzeitstag. Warum rennen wir in Designerläden und kaufen kleine Aludöschen mit Kaffeepulver für 3,50 Euro? Oder heiraten? Immerhin scheitern bis zu 50 Prozent aller Ehen. Das ist beim Russisch Roulette eine Quote, da drücken nur Lebensmüde ab. Vince Ebert kann es nicht lassen: Er hat Physik studiert und genauso sieht er die Welt. Er gibt naturwissenschaftlich fundierte Antworten und zeigt uns, warum die Natur Sex erfunden hat, wieso Darmbakterien cool sind - und Pandabären Idioten. EVOLUTION geht den wirklich großen Fragen auf den Grund. Hat der Urknall wirklich geknallt? Können wir jemals unsterblich werden? Und ist der Musikantenstadl mit der Evolutionstheorie vereinbar?
Live-Mitschnitt aus dem Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse".

weiterlesen

Kritikerstimmen

Scharf- und hintersinnig ...
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein humorvolles Plädoyer für den eigenen Kopf.
-- Spiegel online

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gelungene und lustige Show, aber ...

Es handelt sich hierbei um die Aufnahme eines bebilderten Vortrags, sodass man sich an der ein oder anderen Stelle darüber wundert, warum das Publikum lacht ...

Ansonsten aber ein gelungene Show, die in einer Kurzzusammenfassung einen Überblick über die kosmologische sowie biologische Evolution gibt. Zum Schluss wird es sogar etwas philosophisch und ernst.
Lesen Sie weiter...

- Karol Babioch

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.11.2013
  • Verlag: Believe Digital GmbH