Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten

  • von Wolfram Eilenberger
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • 4 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sie gehen ständig in die Sauna, haben Millionen Handys und leben mit Milliarden von Mücken. Finnen sind eigenwillig, aber Wolfram Eilenberger liebt sie. Ganz besonders eine. Deswegen zieht er mit ihr vor 14 Jahren für ein halbes Jahr nach Finnland. Mittlerweile hat er festgestellt: Sie sind wunderbar, aber irgendwie spinnen sie auch. Sie sprechen wenig und nur nach langen Denkpausen. Sie sagen niemals: "Ich liebe dich", aber sie zeugen die intelligentesten Kinder der Welt.
Christoph Maria Herbst liest das witzigste und unterhaltsamste Buch der Saison!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Finnsinnig witzig!

Sprecher und Buch sind einfach nur empfehlenswert - "die Finnen" werden charmant, witzig und zutreffend beschrieben und genauso wird der Text auch vorgetragen - habe mich beim Autofahren und Hörbuchhören köstlich amüsiert! Ein "MUSS" für Finnland- und Skandinavienfans!
Lesen Sie weiter...

- damu2009

Naja

Phasenweise sehr lustig, phasenweise seeehr langweilig. Trotz des mal wieder brillanten Vorlesers Christoph Maria Herbst, der zwar das Beste aus diesem äußerst durchwachsenen Werk macht, der aber halt trotzdem einen mäßigen Text nicht rasend-spannend machen kann.
Lesen Sie weiter...

- Schmiding

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.08.2010
  • Verlag: SchallundWahn