Globus Dei. Vom Nordpol bis Patagonien

  • von Helge Schneider
  • Sprecher: Helge Schneider
  • 3 Std. 25 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Um vor seinem 50. Geburtstag noch einmal etwas zu erleben, hat Helge Schneider eine Weltreise unternommen, deren Frucht dieser Reiseroman ist.
Zu Fuß und mit anderen Verkehrsmitteln trug es ihn in alle Himmelsrichtungen, nun hat er alles aufgeschrieben und kann am 30. August seinen Ehrentag feiern.Sein Geschenk an uns ist dieser Roman, durch den man die Welt ganz neu sieht, auch wenn man selbst schon mal irgendwo war. Und dachte: Das kenne ich. Aber eben nicht!

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Helge Schneiders Witz ist einzigartig in der deutschen Humorlandschaft"
--DIE ZEIT

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Helge Schneider beim Trekking

Zugegebenermaßen habe ich mir die CD bei einem Freund auf sein Drängen angehört. Bin eigentlich überhaupt kein Helge-Schneider-Fan. Aber erstaunlicherweise fand ich ihn als Münchhausen-Verschnitt während eines Trekkingurlaubes in den Bergen extrem kurzweilig. Vielleicht, weil sein Buch nicht ganz so schweres und genaues Nachdenken und Zuhören erfordert und einen davon ablenkt, daß man steil bergauf geht. Das Schmunzeln zwischendurch bringt einen auch nicht aus der Puste und hebt die Laune.
Mein Fazit: für einen Genuß ohne viel Ernsthaftigkeit, dafür mit Humor und Schmunzeln über Münchhausen-Schneider. Ich fand es eigentlich auch ziemlich gut gelesen. Sehr menschlich. Als ob man tatsächlich in einer Lesung sitzt. Kann es jedem empfehlen, der diese Literatur nicht ernst nimmt und Ablenkung unterwegs braucht.
Lesen Sie weiter...

- museion

Natürlich nur für Fans

Es gibt Bücher, die sind einfach noch um ein vielfaches besser, wenn Sie einem direkt vom Autor vorgelesen werden. Dieses gehört definitv dazu.

Wer allerdings irgendwelche Kalauer oder Blödeleien erwartet, dem sei gesagt, dass es sich bei diesem Audiobook tatsächlich um einen Reisebericht handelt. Allerdings einen Bericht der besonderen Art, und facettenreich vorgetragen von Meister persönlich.

Allerdings vermisst man beim Audiobook leider die schönen Fotos und die dazugehörigen Bildunterschriften der Printausgabe.
Lesen Sie weiter...

- gondfried

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.09.2005
  • Verlag: tacheles! / Roof Music