Hitler Kebab

  • von Serdar Somuncu
  • Sprecher: Serdar Somuncu
  • 1 Std. 15 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Serdar Somuncu ist ein ungewöhnlicher Akrobat, ein Wortjongleur und Nazidompteur, wenn er sich Texte ehemaliger NS-Größen von Adolf Hitler und Josef Goebbels zu eigen macht, sie zerkaut, um sie dann genüsslich wieder auszuspucken und einer erstaunten Zuhörerschaft als Mix zwischen Polit-Comedy, schlichter Albernheit und anspruchsvollem Theater zu präsentieren.Dabei gelingt ihm ein Spagat, der in diesen Tagen seinesgleichen sucht. Ein scharf gewürzter Hitler Kebab à la Somuncu. Bon Appetit!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Hat er das nötig?

Serdar Somuncu hat mit seinen Lesungen aus Hitlers 'Mein Kampf' und Goebbels Sportpalastrede ('Die Stunde der Idiotie') Epochales für die Bekämfung des Rechtsradikalismus geleistet und sich als Aufklärer allererster Güte einen Namen gemacht.

Auch sein Programm 'Der Hassprediger liest Bild' hält der Gesellschaft einen unangenehmen, aber höchst wichtigen Spiegel vor. Dafür gebührt Somuncu Hochachtung und Respekt.

Was er sich allerdings bei diesem Programm gedacht hat, bleibt sein Geheimnis. Unnötig vulgär, ohne roten Faden und nahezu inhaltsfrei. Einzig die anrührende Geschichte seiner Einschulung stellt einen Lichtblick dar.

Sehr schade - der Mann kann mehr und vor allem anderes besser.
Lesen Sie weiter...

- macpiano

Unterdurchschnittliches Kabarett

Der Titel verspricht mehr als er hält. Dieses Hörbuch ist der Mitschnitt eines Live-Auftritts. Dieser Herr ist eben 'Geschmackssache' und über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten, da er individuell unterschiedlich ist. Es gibt für meinen Geschmack deutlich besseres Kabarett und dieses Hörbuch hat mich davon überzeugt, kein Geld für eine Eintrittskarte auszugeben.
Lesen Sie weiter...

- Tocqueville

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.07.2007
  • Verlag: FEEZ Entertainment GmbH