Ich hatte mich jünger in Erinnerung

  • von Monika Bittl, Silke Neumayer
  • Sprecher: Eva Gosciejewicz
  • 4 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Morgens im Bad schaut uns aus dem Spiegel eine Frau an, die wir irgendwie jünger in Erinnerung hatten. Mittags huschen wir zum Optiker, um eine Lesebrille zu erstehen - die wir nur von unseren Omas kannten. Und abends im Biergarten ist plötzlich irgendetwas anders: Für die jüngeren Männer scheinen wir unsichtbar geworden zu sein. Älterwerden ist scheußlich und wunderbar zugleich. Es kommt nur auf die Perspektive an! Man kann es tragisch sehen oder komisch.

Monika Bittl und Silke Neumayer haben sich für den Humor entschieden und bekämpfen die kleinen Einbrüche mit den besten Waffen der Frauen: der Selbstironie und dem Lachen über sich selbst.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr kurzweilig!

Man entdeckt viele Begebenheiten, die Frau jenseits der 50 selbst erlebt hat!
Wenn man zudem eine pupertierende Tochter und einen Sohn hat, so ist es noch besser. Hab oft laut gelacht 😂!
Lesen Sie weiter...

- U. F.

Lässt kein Klischee aus ........

Für mich war das Hörbuch nichts; die Sprecherin ist nicht schlecht, das Buch allerdings reiht ein zwanghaft lustiges Klischee ans Andere, aufgelockert nur durch einige Witzchen, die ich aber auch schon alle kannte . Sehr platt, sehr einfach, leider ein Fehlkauf zwischen vielen tollen Büchern .
Lesen Sie weiter...

- Dagmar S.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2016
  • Verlag: Argon Verlag