Karl Valentins sprachliche Wirrungen (Valentin-Edition 4)

  • von Karl Valentin
  • Sprecher: Karl Valentin, Liesl Karlstadt
  • 1 Std. 16 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Vor Karl Valentin und Liesl Karlstadt ist nichts sicher. Mit der unerbittlichen Schärfe ihres Witzes durchbohren sie sämtliche Kategorien der Wirklichkeit. Als genialer Beobachter seiner Zeit hat Karl Valentin absolut präzise den alltäglichen Sprachgebrauch untersucht und dabei allerhand grammatische Unkorrektheiten und logische Brüche aufgedeckt. Durch Genauigkeit lässt er aus den Sprachverdrehungen Komik entstehen. So wird bei ihm Präzision zur Leitidee seiner Sprachspiele. Herausgeber Gunter Fette hat die Juwelen der Originalaufnahmen herausgegriffen und für die fünfteilige Höredition neu zusammengestellt. "Karl Valentins sprachliche Wirrungen" enthält:

Schwieriger Kuhhandel
Vereinsrede
Teppichklopfen (Ausschnitt)
Die Zitherstunde
Der Sprachforscher
Die Fremden
Der Diebstahl (Ausschnitt)
Radfahrer und Verkehrsschutzmann
Politische Ansichten
Der Zufall (Ausschnitt)
Des Freundes Brief
Buchbinder Wanninger
Die gestrige Zeitung
Verkehrsordnung (Ausschnitt)
Zeuge Winkler
Geht in die Wälder und holt euch Holz
Im Schirmgeschäft
Karl Valentin geht mit seiner Mutter ins Theater (Ausschnitt)
Kurz + bündig / Der eiserne Ofen
Verstehst nix von der Politik
Der Anruf
Der Notenwart
Transportschwierigkeiten
Der Firmling (Ausschnitt)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.11.2011
  • Verlag: Der Hörverlag